add special character:

RSS Feed Weitere Funktionen
Die Neuesten Ergänzendes Wissen Phrasen für die Homepage

jemandem - Deutsche PhrasenJemandem - Deutsche Redewendungen

über jemandem/etwas stehen an allem/jemandem was auszusetzen haben an jemandem einen Affen gefressen haben an jemandem Kritik üben an jemandem vorübergehen an jemandem/etwas einen Narren fressen an jemandem/etwas Gefallen finden an jemandem/etwas herummachen an jemandem/etwas nagen an jemandem/etwas vorbeigehen an Stelle von jemandem anständig sein von jemandem auf freundschaftlichem Fuß mit jemandem stehen auf jemandem herumhacken aufhören, jemandem auf die Nerven zu gehen aus jemandem Kleinholz machen bei jemandem abblitzen bei jemandem anecken bei jemandem Anklang finden bei jemandem einen Stein im Brett haben bei jemandem etwas wieder gutmachen bei jemandem Gehör finden bei jemandem Geld schnorren bei jemandem gut ankommen bei jemandem hart durchgreifen bei jemandem in Ungnade fallen bei jemandem schlecht angeschrieben sein bei jemandem schmarotzen bei jemandem vorbeischauen bei jemandem wegen etwas vorfühlen bei jemandem/etwas die Zügel kurz halten Bitte verbinden Sie mich mit jemandem der Englisch spricht den Teufel in jemandem austreiben den Vorzug vor jemandem bekommen dicht hinter jemandem herfahren die ungünstige Lage von jemandem ausnützen ein Verlangen nach jemandem/etwas verspüren ein Verlangen nach jemandem/etwas vespüren eine Antwort von jemandem bekommen eine Beziehung haben mit jemandem eine Gegend nach jemandem durchkämmen eine harte Einstellung gegenüber jemandem einnehmen eine Idee von jemandem klauen eine Nummer schieben mit jemandem eine Telefonverbindung zu jemandem bekommen Er ist sehr stolz und wird nie vor jemandem kriechen ernsthaft mit jemandem reden Es ist immer schmerzhaft sich von Leuten zu trennen, die man für sehr kurze Zeit gekannt hat. Die Abwesen... es jemandem alles andere als leicht machen es jemandem antun es jemandem besorgen es jemandem gleichtun es jemandem gründlich zeigen es jemandem lassen müssen es jemandem nicht leicht machen es jemandem zeigen es jemandem zurückzahlen es mit jemandem treiben es mit jemandem/etwas nicht aufnehmen können es sich mit jemandem verspielt haben es zu gut mit jemandem meinen etwas an jemandem auslassen etwas aus jemandem herauskriegen etwas aus jemandem herausquetschen etwas bei jemandem aufbewahren etwas brennt jemandem auf den Nägeln etwas mit jemandem abstimmen etwas mit jemandem haben etwas mit jemandem klären etwas/jemandem zum Opfer fallen fünf Minuten Vorsprung vor jemandem haben fertig sein mit jemandem fest mit jemandem gehen ganz verrückt nach jemandem/etwas sein großen Respekt vor jemandem haben gut mit jemandem auskommen Hackfleisch aus jemandem machen hinter jemandem her sein Hochachtung vor jemandem haben Ich sage nie jemandem die Namen von Leuten, die ich über die Maßen liebe. Es ist so, als ob ich einen Tei... in freundschaftlichem Verhältnis zu jemandem stehen Informationen aus jemandem rausholen jemandem eine Lüge unterstellen jemandem etwas Beachtung schenken jemandem ähnlich sein jemandem übel mitspielen jemandem über den Kopf wachsen jemandem über den Mund fahren jemandem über den Weg laufen jemandem über die Runden helfen jemandem über etwas hinweghelfen jemandem überlegen sein jemandem Achtung bezeugen jemandem alles bedeuten jemandem alles Gute wünschen jemandem alles/wenig bedeuten jemandem am Herzen liegen jemandem am Rockzipfel hängen jemandem an den Karren fahren jemandem an die Bluse/Wäsche gehen jemandem Anerkennung zollen jemandem anheim stellen jemandem ans Herz gewachsen sein jemandem anstoßen jemandem anvertraut sein jemandem arg mitspielen jemandem auf den Fersen sein jemandem auf den großen Zeh treten jemandem auf den Keks gehen jemandem auf den Leim gehen jemandem auf den leisesten Wink gehorchen jemandem auf den Rücken klopfen jemandem auf den Wecker gehen jemandem auf den Zahn fühlen jemandem auf der Nase herumtanzen jemandem auf der Spur bleiben sein jemandem auf der Tasche liegen jemandem auf die Füße treten jemandem auf die Finger klopfen jemandem auf die Hühneraugen treten jemandem auf die Nerven gehen jemandem auf die Schliche kommen jemandem auf halbem Weg entgegenkommen jemandem auffallen jemandem auflauern jemandem aus dem Weg gehen jemandem aus der Hand fressen jemandem aus der Hand lesen jemandem aus der Klemme helfen jemandem aus der Patsche helfen jemandem aus etwas einen Strick drehen [wollen] Jemandem Beine machen jemandem Beine machen jemandem beispringen jemandem beistehen jemandem beruhigen jemandem Bescheid geben jemandem bevorstehen jemandem bis aufs Haar gleichen jemandem dankbar sein jemandem danken jemandem das Blaue vom Himmel versprechen jemandem das Fell über die Ohren ziehen jemandem das Handwerk legen jemandem das Haus über dem Kopf anstecken jemandem das Knie in den Magen rammen jemandem das Leben zur Hölle machen jemandem das Leben zur Qual machen jemandem das Maul verbieten jemandem das Ok-/Nicht-Ok-Zeichen geben jemandem das Spiel verderben jemandem das Wasser abgraben jemandem das Wasser nicht reichen können jemandem das Wort aus dem Mund nehmen jemandem das Wort erteilen jemandem dazwischenfahren jemandem dazwischenfunken jemandem den Arm auf den Rücken drehen jemandem den Arsch aufreißen jemandem den Boden unter den Füßen wegziehen jemandem den Hintern versohlen jemandem den Kopf abbeißen jemandem den Kopf abschlagen jemandem den Kopf verdrehen jemandem den Kopf waschen jemandem den Laufpass geben jemandem den Marsch blasen jemandem den Nobelpreis verleihen jemandem den Rücken freihalten jemandem den Rücken stärken jemandem den Schädel einschlagen jemandem den schwarzen Peter zuschieben Jemandem den Spiegel vorhalten jemandem den Stinkefinger zeigen jemandem den Tag retten jemandem den Tag verleiden jemandem den Tag versüßen jemandem den Weg ebnen jemandem den Weg versperren jemandem den Weg weisen jemandem den Wind aus den Segeln nehmen jemandem dicht auf den Fersen sein jemandem die Augen öffnen jemandem die Bude einrennen jemandem die Daumenschrauben anlegen jemandem die Daumenschrauben ansetzen jemandem die Freundin/den Freund ausspannen jemandem die ganze Arbeit überlassen jemandem die Hölle heiß machen jemandem die Haare vom Kopf fressen jemandem die Hammelbeine langziehen jemandem die Hand drücken jemandem die Hand reichen jemandem die Hosen straffziehen jemandem die kalte Schulter zeigen jemandem die letzte Ehre erweisen jemandem die Leviten lesen jemandem die Meinung geigen jemandem die Nachricht beibringen jemandem die Pistole auf die Brust setzen jemandem die Schuld geben jemandem die Schuld geben für jemandem die Schuld zuschieben jemandem die Stiefel lecken/jemandem hinten reinkriechen jemandem die Suppe versalzen jemandem die Tür vor der Nase zuknallen jemandem die Tür weisen jemandem die Zulassung entziehen jemandem die Zunge herausstrecken jemandem die Zunge schmieren jemandem die/eine Antwort nicht schuldig bleiben jemandem direkt in die Augen schauen jemandem durch die Lappen gehen jemandem durch eine Durststrecke helfen jemandem durch Mark und Bein gehen jemandem ebenbürtig sein jemandem Ehrfurcht zollen jemandem ein Angebot machen, das er nicht abschlagen kann jemandem ein Bein stellen jemandem ein Dorn im Auge sein jemandem ein Friedensangebot machen jemandem ein Klotz am Bein sein jemandem ein Kompliment machen jemandem ein Loch in den Schädel schlagen jemandem ein Ohr abkauen jemandem ein Ohr abreden jemandem ein paar hinter die Ohren hauen jemandem ein paar Zeilen schreiben jemandem ein Schnippchen schlagen jemandem ein Veilchen verpassen jemandem ein X für ein U vormachen jemandem eine Überraschung bereiten jemandem eine Abfuhr erteilen jemandem eine Arbeit zuteilen jemandem eine bequeme Stelle verschaffen jemandem eine Fälschung verkaufen jemandem eine faire Chance geben jemandem eine Falle stellen jemandem eine gehörige Tracht Prügel verabreichen jemandem eine Gehirnwäsche verpassen jemandem eine Geschichte auftischen jemandem eine Grimasse schneiden jemandem eine kleben jemandem eine knallen jemandem eine lange Nase machen jemandem eine Lektion erteilen jemandem eine Moralpredigt halten jemandem eine Nachricht zurücklassen jemandem eine ordentliche Kopfwäsche verpassen jemandem eine Person/etwas anvertrauen jemandem eine Tracht Prügel geben jemandem eine Tracht Prügel verabreichen jemandem eine Vorstellung von etwas geben jemandem eine Warnung zurufen jemandem einen Anpfiff geben jemandem einen Anschiss verpassen jemandem einen Bären aufbinden jemandem einen Bärendienst erweisen jemandem einen bösen Blick zuwerfen jemandem einen Begriff von etwas geben jemandem einen Besuch abstatten jemandem einen blasen jemandem einen Dämpfer aufsetzen jemandem einen Denkzettel verpassen jemandem einen Dienst erweisen jemandem einen eisigen Blick zuwerfen jemandem einen fürchterlichen Schrecken einjagen jemandem einen Floh ins Ohr setzen jemandem einen Foh ins Ohr setzen jemandem einen Gefallen tun jemandem einen gehörigen Dämpfer versetzen jemandem einen groben Überblick geben jemandem einen guten/schlechten Dienst erweisen jemandem einen Hinweis auf etwas geben jemandem einen Köder unter die Nase halten jemandem einen Kick geben jemandem einen Kinnhaken verpassen jemandem einen Klaps auf den Hintern geben jemandem einen Knüppel zwischen die Beine werfen jemandem einen Kopfstoß verpassen jemandem einen Korb geben jemandem einen nachhaltigen Schreck versetzen jemandem einen Punkt gutschreiben jemandem einen Rüffel verpassen jemandem einen Schlag versetzen jemandem einen schlechten Dienst erweisen jemandem einen schnellen Blick zuwerfen jemandem einen Schock versetzen jemandem einen Schreck einjagen jemandem einen Schrecken einjagen jemandem einen Seitenhieb versetzen jemandem einen Stoß geben jemandem einen Stoß geben/jemanden ansporen, etwas zu tun jemandem einen Streich spielen jemandem einen Strich durch die Rechnung machen jemandem einen Verweis erteilen jemandem einen wütenden Blick zuwerfen jemandem einen Wink mit dem Zaunpfahl geben jemandem eingebildet machen jemandem eins über die Rübe ziehen jemandem eins überbraten jemandem eins überziehen jemandem eins auf die Finger geben jemandem eins auf die Klappe geben jemandem eins auf die Nase geben jemandem eins auswischen jemandem einschärfen, sorgfältig zu sein jemandem entwischen jemandem erlauben, sich im Haus frei zu bewegen jemandem etwas abgewöhnen jemandem etwas abluchsen jemandem etwas abringen jemandem etwas abschmeicheln jemandem etwas andichten jemandem etwas andrehen jemandem etwas anhängen jemandem etwas auf dem Silbertablett servieren jemandem etwas aufhalsen jemandem etwas aufzwingen jemandem etwas aus dem Kreuz leiern jemandem etwas besorgen jemandem etwas dauernd unter die Nase reiben jemandem etwas einbleuen jemandem etwas einhämmern jemandem etwas einpauken jemandem etwas eintrichtern jemandem etwas flüstern jemandem etwas gestatten jemandem etwas hoch anrechnen jemandem etwas in die Schuhe schieben jemandem etwas ins Gesicht sagen jemandem etwas mit Gewalt abnehmen jemandem etwas näherbringen jemandem etwas noch ewig vorwerfen jemandem etwas spendieren jemandem etwas unter die Nase reiben jemandem etwas vergelten jemandem etwas vermitteln jemandem etwas vor der Nase wegschnappen jemandem etwas vorleiern jemandem etwas vormachen jemandem etwas zuflüstern jemandem etwas zugestehen jemandem etwas zugute halten jemandem etwas zur Last legen jemandem etwas zurückgeben jemandem etwas zuschanzen jemandem etwas zuschreiben jemandem etwas zuspielen jemandem etwas zuteil werden lassen jemandem für etwas die Schuld zuschieben jemandem Feuer unter dem Hintern machen jemandem freie Hand lassen jemandem freie Hand lassen, etwas zu tun jemandem gefallen jemandem gegen den Strich gehen jemandem gegenüber den großen Herrn spielen jemandem gegenüber die Anfechtung erklären jemandem gegenüber eine dicke Lippe riskieren jemandem gegenüber eine freche Lippe riskieren jemandem gegenüber energisch vorgehen jemandem gegenüber etwas empfinden jemandem gegenüber in Wut ausbrechen jemandem gegenüber kurz angebunden sein jemandem gegenüber nachgiebig sein jemandem gegenüber schwach werden jemandem gegenüber sehr bestimmt auftreten jemandem gegenüber Sprüche klopfen jemandem gehörig die Meinung sagen jemandem Geld leihen jemandem gelingt etwas leicht jemandem Gesellschaft leisten jemandem gewachsen sein jemandem Gewissensbisse bereiten jemandem Glauben schenken jemandem grünes Licht geben jemandem grollen jemandem große Umstände bereiten jemandem großen Kummer bereiten jemandem gut tun jemandem gutschreiben jemandem hörig sein jemandem Handschellen anlegen jemandem hart auf den Fersen sein jemandem hart zusetzen jemandem Hausarrest aufbrummen jemandem haushoch überlegen sein jemandem Hintergrundinformation über jemanden geben jemandem hochhelfen jemandem Hoffnung machen jemandem hohe Ausgaben verursachen jemandem Honig um den Bart schmieren jemandem im Nacken sitzen jemandem im Traum erscheinen jemandem im Weg sein jemandem im Wege sein jemandem imponieren jemandem in den Arsch kriechen jemandem in den Hintern kneifen jemandem in den Hintern treten jemandem in den Schoß fallen jemandem in die Falle gehen jemandem in die Hände spielen jemandem in die Suppe spucken jemandem in etwas überlegen sein jemandem ins Gesicht lachen jemandem ins Netz gegangen sein jemandem ins Netz gehen jemandem ins Wort fallen jemandem jeden Wunsch von den Augen ablesen jemandem jemanden aufhalsen jemandem juckt das Geld in der Tasche jemandem kein Haar krümmen jemandem Kontra geben jemandem kurz zulächeln jemandem läuft das Wasser im Munde zusammen jemandem Märchen erzählen jemandem mehr Freiheit geben jemandem mehr Raum geben jemandem mehr Zeit lassen jemandem mit dem Finger drohen jemandem mit der Faust drohen jemandem mit etwas in den Ohren liegen jemandem mit Fragen bombardieren jemandem mit gleicher Münze heimzahlen jemandem mit Namen kennen jemandem Mut machen jemandem nach dem Leben trachten jemandem nacheifern jemandem nachempfinden jemandem nachschlagen jemandem nachsetzen jemandem nahestehen jemandem nicht gewachsen sein jemandem nichts nachtragen jemandem nichts schenken jemandem Platz machen jemandem Revanche geben jemandem Sand in die Augen streuen jemandem schöne Augen machen jemandem Schande machen jemandem schmeicheln jemandem sein Herz ausschütten jemandem sein letztes Hemd geben jemandem sein Vertrauen schenken jemandem seine Aufwartung machen jemandem Spielraum lassen jemandem stark zusetzen jemandem Tür und Tor öffnen jemandem Türen öffnen jemandem unbegreiflich sein jemandem unheimlich gut tun jemandem untreu sein jemandem verpflichtet sein jemandem viel abverlangen jemandem viel Glück wünschen jemandem viel Mühe machen jemandem Vollmacht geben jemandem vom Hals bleiben jemandem Vorsprung lassen jemandem was antun jemandem was flüstern jemandem was husten jemandem was spendieren jemandem wehtun jemandem weit überlegen sein jemandem wie aus dem Gesicht geschnitten sein Jemandem wieder auf die Beine helfen jemandem wieder auf die Beine helfen jemandem Worte in den Mund legen jemandem zeigen wo’s lang geht jemandem zeigen, was eine Harke ist jemandem zeigen, wo Gott hockt jemandem zeigen, wo’s langgeht jemandem Zeit geben jemandem Zeit lassen jemandem zu Ehren jemandem zu Füßen liegen jemandem zu Hilfe eilen jemandem zu Hilfe kommen jemandem zu Ohren kommen jemandem zu schaffen machen jemandem zu verdanken sein jemandem zu verstehen geben jemandem zu wenig Wechselgeld herausgeben jemandem zufällig begegnen jemandem zum Geburtstag gratulieren jemandem zur Verfügung stehen jemandem zusetzen jemandem zustimmen jemandem zuvorkommen jemandem zuzwinkern jemandem [ständig] auf die Finger schauen jemandem/etwas überlegen sein jemandem/etwas auf der Spur sein jemandem/etwas aus dem Weg gehen jemandem/etwas ausgeliefert sein jemandem/etwas das Wasser nicht reichen können jemandem/etwas den Garaus machen jemandem/etwas eine Chance geben jemandem/etwas einen Schlag versetzen jemandem/etwas freien Lauf lassen jemandem/etwas gegenüber im Vorteil sein jemandem/etwas gerecht werden jemandem/etwas keine Träne nachweinen jemandem/etwas neuen Auftrieb geben jemandem/etwas verfallen jemandem/sich eine Kugel durch den Kopf jagen jemandem/sich einen runterholen jemandem/zu etwas seine Zustimmung geben jemanden in die Schraubzwinge nehmen / jemandem die Macht zeigen / jemanden zwingen jemden jemandem vorstellen kein gutes Haar an jemandem lassen kein Lebenszeichen von jemandem bekommen haben keine Geduld mehr mit jemandem haben keine Nachricht von jemandem haben keine Spur von jemandem gesehen haben keinen Ton von jemandem gehört haben kurzen Prozess mit jemandem machen Leg dich gefälligst mit jemandem in deiner Größe an! mit etwas/jemandem Schritt halten mit jemandem abrechnen mit jemandem aneinandergeraten mit jemandem anständig umgehen mit jemandem anstoßen mit jemandem auf du und du stehen mit jemandem auf „du“ stehen mit jemandem ausgehen mit jemandem dasselbe Schicksal teilen mit jemandem davonlaufen mit jemandem davonsausen mit jemandem dick befreundet sein mit jemandem die Klingen kreuzen mit jemandem ein Hühnchen zu rupfen haben mit jemandem eine alte Rechnung zu begleichen haben mit jemandem eine intime Beziehung eingehen mit jemandem einen Streit anzetteln mit jemandem einer Meinung sein mit jemandem eng zusammen sein mit jemandem fertig sein mit jemandem Freundschaft schließen mit jemandem gehen mit jemandem gemeinsame Sache machen mit jemandem gut auskommen mit jemandem gut umgehen können mit jemandem hart ins Gericht gehen mit jemandem herumhängen mit jemandem herumknutschen mit jemandem herummachen mit jemandem im Clinch liegen mit jemandem im Streit liegen mit jemandem in Konflikt geraten mit jemandem in Verhandlung stehen mit jemandem ins Gespräch kommen mit jemandem ins Heu gehen mit jemandem Katz und Maus spielen mit jemandem Klartext reden mit jemandem Krach haben mit jemandem kurz angebunden sein mit jemandem kurzen Prozess machen/einer Sache ein Ende setzen mit jemandem leicht auskommen mit jemandem mitfühlen mit jemandem Mitleid haben mit jemandem nicht reden mit jemandem nicht verkehren mit jemandem noch eine Rechnung offen haben mit jemandem plaudern mit jemandem rechnen mit jemandem reden mit jemandem rummachen mit jemandem schlafen mit jemandem Sex haben wollen mit jemandem Streit austragen mit jemandem teilen mit jemandem unter einer Decke stecken mit jemandem vertraulich über etwas sprechen mit jemandem vertraut sein mit jemandem was anfangen mit jemandem/etwas auf der selben Wellenlänge sein mit jemandem/etwas gut umgehen können mit jemandem/etwas harmonieren mit jemandem/etwas in Einklang stehen mit jemandem/etwas in Konflikt stehen mit jemandem/etwas nicht harmonieren mit jemandem/etwas nicht im Einklang sein mit jemandem/etwas nichts zu tun haben mit jemandem/etwas sein Spielchen treiben mit jemandem/etwas uneins sein mit jemandem/etwas vertraut sein Mitleid mit jemandem haben nach jemandem schmachten nach jemandem/etwas Ausschau halten nach jemandem/etwas sehen nach jemandem/etwas verrückt sein nicht die geringste Notiz von jemandem nehmen nicht nach jemandem/etwas zumute sein offen und ehrlich sein mit jemandem Opfer von jemandem/etwas werden schauen, wie weit man bei jemandem gehen kann schwer auf jemandem lasten seine Kräfte mit jemandem messen seine liebe Not mit jemandem haben sich an jemandem ein Beispiel nehmen sich an jemandem rächen sich an jemandem/etwas festhalten sich bei jemandem ausweinen sich bei jemandem einschleimen sich bei jemandem einschmeicheln sich bei jemandem lieb Kind machen sich direkt mit jemandem messen sich eine Scheibe von jemandem abschneiden sich gegenüber jemandem behaupten sich geistig mit jemandem messen sich jemandem überlegen fühlen sich jemandem anschließen sich jemandem beugen sich jemandem direkt zuwenden sich jemandem entfremden sich jemandem nähern sich jemandem/einer Sache stellen sich mit jemandem anfreunden sich mit jemandem auseinandersetzen sich mit jemandem blendend verstehen sich mit jemandem einlassen sich mit jemandem herumstreiten sich mit jemandem in die Wolle kriegen sich mit jemandem messen sich mit jemandem nicht messen können sich mit jemandem solidarisieren sich mit jemandem verbinden sich mit jemandem vergleichen sich mit jemandem zusammentun sich mit jemandem/etwas anfreunden sich mit jemandem/etwas herumschlagen müssen sich mit jemandem/etwas wohl fühlen sich von jemandem abwenden sich von jemandem keinen Scheiß gefallen lassen sich von jemandem lossagen sich von jemandem reizen lassen sich von jemandem trennen sich vor jemandem demütigen sich vor jemandem tief verbeugen sich vor jemandem verbeugen sich wegen jemandem/etwas auf den Schlips getreten fühlen sich zu jemandem/etwas sehr hingezogen fühlen treu zu jemandem stehen von jemandem angeführt werden von jemandem erfahren, dass von jemandem etwas lernen/erfahren von jemandem fernhalten von jemandem in den höchsten Tönen schwärmen von jemandem in die Pfanne gehauen werden von jemandem nur ein verächtliches Schnauben ernten von jemandem sehr angetan sein von jemandem/etwas angetan sein von jemandem/etwas die Finger lassen von jemandem/etwas die Nase gestrichen voll haben von jemandem/etwas hingerissen sein vor jemandem auf dem Bauche rutschen vor jemandem davonlaufen vor jemandem den Hut ziehen vor jemandem einen Kotau machen vor jemandem kriechen vor jemandem/etwas gruselt einen was in jemandem vorgeht wegen jemandem/etwas ein gutes/schlechtes Gefühl haben zu jemandem aufholen zu jemandem den Kontakt verloren haben zu jemandem halten zu jemandem hinaufschauen zugunsten von jemandem zum Nachteil von jemandem [von jemandem] grünes Licht bekommen

673 deutsche Redewendungen gefunden

jemandem - Englische PhrasenKeine englischen Redewendungen mit 'jemandem' gefunden

Top-Anfragen Links Disclaimer Feedback Impressum
© 2019 Phrasen.com - Wörterbuch der Redewendungen Deutsch/Englisch
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies.